Ing. Siegmund Henning Anlagentechnik GmbH - SHA GmbH

Qualität ist das
beste Geschäft.

Tom Henning, Geschäftsführer SHA GmbH

Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt.

Marko Täufert, Vertrieb/Projektmanagement

Wir finden immer
eine Lösung.

Michael Kluth, Prokurist/Betriebsleiter

Auf eine gute Zusammenarbeit!

Marko Täufert & Tom Henning
Vertrieb/Projektmanagement u. Geschäftsführer

Spiralförderschnecken/ Spiralförderer

Ihre Anfrage an SHA
Spiralförderschnecke von SHA Anlagentechnik

Generell sind alle Förderschnecken Spiralförderer, die sich allein in der Ausführung unterscheiden. Wir stellen unter anderem auch so genannte seelenlose Spiralförderer her, die für spezielle Förderaufgaben entwickelt werden. Es kann in diesem Fall auf ein Trägerrohr als Welle verzichtet werden. Stattdessen ist die Spirale selbst aus einem derart stabilen Profil hergestellt, dass das Drehmoment und alle daraus resultierenden Kräfte durch dieses Profil selbst aufgenommen und übertragen werden. Damit die Schneckenspirale nicht direkt auf dem Trog- oder Rohrboden schleift, kommen entweder spezielle Schleißschutzleisten oder komplette Auskleidungen zum Einsatz.

 

seelenlose Spiralförderer

Förderer ohne Tragrohr werden für den Transport von grobstückigen, sperrigen, verklemmenden, verklebenden, brückenbildenden oder schlammigen Produkten verwendet. Wir bieten für Spiralförderer Kunststoffauskleidungen oder wechselbare Schleißleisten an. Die Kunststoffauskleidung dient zur Verbesserung der Gleiteigenschaften oder als besonders langlebiger Verschleißschutz. Die Ausführung (Werkstoff) kann in Normalstahl oder hochwertigem Edelstahl erfolgen,
ab Ø 100 mm bis zu Ø 700 mm und bis zu einer Länge von 20 m.

Zum Einsatz kommen Spiralförderer zum Beispiel bei der Klärschlammförderung, Rechengutförderung, Bio-Abfällen, Papier-Schlämmen, Holzhackschnitzel. Diese Schneckenform bieten wir in unterschiedlichen Ausführungen und Größen an, die an Ihre speziellen Anforderungen angepasst werden können. Zusätzlich sind Veredelungen oder Sonderausführungen, z.B. nach ATEX, möglich.

YouTube Call-Back-Service

Callback

Youtube